Interpreten

Solist

13. Dez '18

Konzert III
13. Dez '18

Owen Willetts

Biographie

Der britische Countertenor Owen Willetts tritt weltweit als Konzertsänger auf und arbeitet gemeinsam mit den wichtigsten Künstlern für historische Aufführungspraxis wie u. a. Laurence Cummings, Christian Curnyn, Emmanuelle Haim, Marc Minkowsi, Martin Pearlman, Howard Arman und Raphael Pichon. Owen Willetts ist auch regelmässig auf Opernbühnen anzutreffen, so u.a. als Narciso in Agrippina bei den Händel-Festspielen Göttingen mit dem Brisbane Baroque Orchester, als Farinelli in Farinelli and the King am Duke of York Theater im Londoner Westend, als Ottone in L’Incoronazione di Poppea an der Royal Academy Opera sowie in der Titelrolle in Händels Giulio Cesare an der Finnischen Nationaloper. Sein Amerika-Debüt gab er als Orfeo in Glucks Orfeo ed Euridice und als Arsace in Händels Partenope mit dem Boston Baroque Orchester unter der Leitung von Martin Pearlman.

Jetzt weiterempfehlen