Interpreten

Orchester

13. Dez '18

Konzert III
13. Dez '18

Les Musiciens du Louvre

Biographie

Das 1982 von Marc Minkowski gegründete Ensemble Les Musiciens du Louvre hat zum Ziel, das barocke, klassische und romantische Repertoire auf historischen Originalinstrumenten zum Leben zu erwecken. Seit nunmehr über dreissig Jahren trat das Ensemble mit seinen Neuinterpretationen von Werken Händels, Purcells, Rameaus und Bachs, aber auch von Haydn, Mozart und Schubert hervor. Es ist auch anerkannt für seine Interpretationen französischer Werke aus dem 19. Jahrhundert, u.a. von Berlioz, Bizet und Massenet. Selbst Wagners Werke fanden sein Interesse, und die Produktion von Wagners «Der fliegende Holländer» wurde in Frankreich wie auch im Ausland gezeigt. Unter den weiteren Opernaufnahmen der Musiciens du Louvre finden sich mehrere Opern Mozarts, «Orphée et Eurydice“ von Gluck oder auch „Les Contes d’Hoffmann“ von Jacques Offenbach. Seit 1996 hat das Orchester seine Residenz in Grenoble/Isère, wo es seine Projekte entwickelt und gleich vor Ort mit dem lokalen Publikum teilt.

Jetzt weiterempfehlen